Bewertungsstatistiken zum Spiel "Continuo"


Liste sortieren nach: Wertung | Benutzername | Datum | Lesenswert

Bewertungen mit Kommentaren von ...

Brakus71
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar vom 05.12.2014:
Knobelspiel für 1-5 Spieler ab 5 Jahren von Maureen Hiron.

Die Spieler müssen abwechselnd mehrfarbige Plättchen ab- und so an vorhandene anlegen, dass diese nicht nur passen, sondern auch möglichst viele Punkte einbringen.


Spielvorbereitung:
Die Plättchen werden gut gemischt und als verdeckte Nachziehstapel bereitgelegt. Je nach Spielerzahl werden 2-3 Plättchen aufgedeckt und in der Tischmitte als Startfeld angelegt. Dabei ist Bedingung, dass die Plättchen so angelegt werden, dass sie die höchstmögliche Punktsumme ergeben - die aber niemand gutgeschrieben bekommt^^.
Auf den Plättchen sind 4x4 farbige Kästchen (blau, rot, gelb) abgebildet, die sehr unterschiedlich arrangiert sind - kein Plättchen gleicht dem anderen!
Ein Startspieler wird bestimmt und ein Spieler übernimmt das Aufschreiben der Punkte.


Spielziel:
Die meisten Punkte zu erreichen!


Spielablauf:
Der aktive Spieler nimmt sich ein Plättchen von einem Stapel, dreht es um und überlegt, wo er es anlegen möchte.
Das Ziel hierbei ist natürlich soviele Punkte wie möglich zu erhalten.
Angelegt werden die Plättchen immer mit einer Seite ganz an ein vorhandenes Plättchen und mindestens ein Farbkästchen muss auf beiden angrenzend übereinstimmen.

Hat er das Plättchen an einer gewünschten, regelkonformen Stelle angelegt, wird es auch direkt ausgewertet und die Punkte aufgeschrieben.
Dabei werden alle Farbkästchen gezählt, die durch das neu hinzugelegte Plättchen eine Verbindung eingegangen sind oder erweitert wurden (s. a. Fotos).
Die so entstehenden Farbreihen werden gewertet, wobei jedes Kästchen 1 Punkt zählt.

Hiernach folgt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn.


Spielende:
Sobald das letzte Plättchen angelegt wurde, endet das Spiel. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.


Fazit:
Die Neuauflage (2014) des Uraltklassikers ist begrüßenswert, da so doch wieder Aufmerksamkeit auf dieses Kleinod gelenkt werden kann.

Das genial simple und zugleich enorm fordernde Spielprinzip muss nicht lange bangen wieder hervorgeholt zu werden, denn das Spiel motivierte bisher jeden gleich mehrere Runden absolvieren zu wollen.

Die Testrunden verliefen allesamt äusserst positiv und so waren Spieler unterschiedlichen Alters und Spielehintergrunds gleichermaßen angetan. Extremgrübler können dem angenehmen Spielfluss u.U. etwas schaden.

Summa summarum kann bestätigt werden, dass die Spielmechanik nach wie vor funktioniert und begeistert. Jeder, der nur ein wenig mit Knobelspielen etwas anfangen mag, ist hier goldrichtig aufgehoben!

weiterführende Hinweise:

- Fotos: HP/?p=8546

0

Auch bewertet von ...

Avatarbild

atlancoke
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Avatarbild

Bridime
Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

kein Avatarbild

fritzpomm
Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Avatarbild

Michael
Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

kein Avatarbild

freedy
Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Detailübersicht Gesamtwertung

Statistik

Detailübersicht Spieleinhalte

Strategie / Planung:
Statistik
Glücksfaktor:
Statistik


Spielerinteraktion / Verhandlung:
Statistik
Wissen / Raten / Erinnerung:
Statistik
Geschick / Schnelligkeit:
Statistik

Detailübersicht restliche Bewertungen

Komplexität:
Statistik


Qualität des Spielmaterials:
Statistik


Qualität der Anleitung:
Statistik


Preis-/Leistungsverhältnis:
Statistik